Workshop Positionierung

Der angebotene Workshop soll einen Anstoß zur Positionierung Ihres Unternehmens auf dem Markt geben und den Blick für dieses Marketinginstrument schärfen. Die Arbeit an der Positionierung ist ein Prozess, in dem es meine Aufgabe ist als Moderator, Impulsgeber und Schrittmotor aufzutreten und bis zu einem Ergebnis fortzuführen.

Exemplarische Workshopthemen (andere nach Absprache):

_ Was ist der Markenkern des Unternehmens? Wer oder was ist Ihr Unternehmen? _ Was ist der ausschlaggebende Kundennutzen? _ Welche Zielgruppen sollen angesprochen werden? Welche nicht? _ Wie kann man sich gegenüber anderen Anbietern abgrenzen? _ Mit welchen Botschaften sollen die wesentlichen Zielgruppen erreicht werden?

Exemplarische Workshop-Ergebnisse:

_ Fokussierung Ihres Angebots _ Abgrenzung gegenüber dem Wettbewerb _ Verkaufsargumente aus Ihrer Positionierung und dem sich bietenden Kundennutzen ableiten _ Festlegung der zentralen Botschaften für Zielgruppen
Zurück zur Auswahl Zurück zur Auswahl
Yonics 2024
© Yonics 2024

Seminare

Positionierungs_Workshop

D er angebotene Workshop soll einen Anstoß zur Positionierung Ihres Unternehmens auf dem Markt geben und den Blick für dieses Marketing-instrument schärfen. Die Arbeit an der Positionierung ist ein Prozess, in dem es unsere Aufgabe als Moderator, Impulsgeber und Schrittmotor aufzutreten und bis zu einem Ergebnis fortzuführen.

Exemplarische Workshopthemen

_ Was ist der Markenkern des Unternehmens?

_ Welchen Kundennutzen bieten Sie?

_ Welche Zielgruppen sollen angesprochen werden?

_ Wie kann man sich gegenüber anderen Anbietern abgrenzen?

_ Mit welchen Botschaften erreichen Sie Ihre Zielgruppen?

Exemplarische Workshop-Ergebnisse:

_ Fokussierung Ihres Angebots _ Abgrenzung gegenüber dem Wettbewerb _ Verkaufsargumente ableiten _ Festlegung der zentralen Botschaften für Zielgruppen

Kommunikation im Marketing

Einmalige Seminare haben oft nur eine kurzzeitige Leistungssteigerung zur Folge. Unser Ziel ist es, über einen längeren Zeitraum eine hohe Lernintensität und eine große Praxisnähe aufzubauen. Daher haben wir ein Training erarbeitet, dass sich pro Woche mit einigen wenigen Themenschwerpunkten befasst und ca. 3 Stunden wöchentlich in Anspruch nimmt. Ihre Mitarbeiter können in den darauf folgenden Arbeitstagen die neuen Erkenntnisse in der Praxis erproben und in der darauf folgenden Woche auftretende Fragen am konkreten Problem besprechen. Dadurch, dass unsere Seminar immer firmenintern sind, besteht zu keiner Zeit die Gefahr, dass Ihr Firmenwissen in die Hände Dritter gelangt. Um auch kleinen Unternehmen die Chance zu geben, diese Trainingsform zu nutzen, führen wir das Training auf Absprache bereits ab wenigen Teilnehmern durch.

Themen:

_ Was bedeutet kundenorientierter Verkauf? _ Kundenzielgruppen definieren _ Preisstrategie _ Kundengewinnung und -pflege _ Der direkte Kundenkontakt _ Kunden- und Unternehmenstypen _ Kaufmotive _ Die Phasen des Verkaufsgesprächs _ Verhandlungen führen _ Der erfolgreiche Abschluss _ Fallen und Stolpersteine

Einzelthemen_Seminare

Um die Seminare so individuell wie möglich anzubieten, haben Sie die Möglichkeit aus einer Palette von Einzelthemen zu wählen. Nachfolgend finden Sie nur eine kleine Themenauswahl.

Themen:

_Vertriebskommunikation Der Verkäufer – Partner des Kunden Das Verkaufsgespräch Kunden- und Unternehmenstypen Die Preisverhandlung Der erfolgreiche Abschluss _Kundenorientierung _Messevorbereitungstraining _Präsentationstraining